Information Umleitungsstrecke Geheger Weg L 141 in der Gemeinde Heidenau

Der schlechte Zustand der Umleitungsstrecke wurde vom Bürgermeister Reinhard Riepshoff an den Landkreis Harburg, sowie dem Ordnungsamt der Samtgemeinde Tostedt gemeldet:

Seit zwei Tagen wird der Geheger Weg in Richtung Dohren ( L 141 ) als  Umleitungssterecke für PKW wegen der Vollsperurrung im Bereich  Wüstenhöfen genutzt. Schon jetzt nach „nur“ zwei Tagen zeigt sich aus Sicht der Gemeinde Heidenau, dass diese Stecke im jetzigen Bauzustand nicht als  Umleitungsstrecke geeignet ist. Der Seitenraum hält der Belastungen durch  das hohe Verkehrsaufkommen nicht stand. Aus Sicht der Gemeinde Heidenau muss der Seitenraum auf ganzer Länge mit Mineralgemisch befestigt werden, die drei Ausweichplätze reichen auf keinen Fall aus. Ich bitte daher möglichst  bis Mitte der 11 KW um einen Ortstermin mit Vertretern des Landkreises, der  Samtgemeinde Tostedt und der Gemeinde Heidenau.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.